Angebote zu "Kong" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Extraleben, Hörbuch, Digital, 1, 426min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eigentlich wollen Nick und Kee nur ihren Commodore 64 abstauben. Noch einmal in die Welt von Space Invaders, Pac-Man und Donkey Kong zurückreisen. Doch der Nostalgietrip endet mit einer Überraschung: In einem Spiel aus den Achtzigern entdecken die alternden Joystickhelden eine geheime Botschaft: "WELCOME TO DATACORP". Plötzlich erwacht der alte Hackerinstinkt wieder. Die Freunde gehen im Dschungel der Bytes auf die Jagd - und entdecken eine weitere Spur: Sie führt nach Iowa, mitten in die amerikanische Provinz. Jetzt gibt es kein Zurück mehr. Von der digitalen Schnitzeljagd magisch angezogen, tritt das Duo die Reise in die USA an. Für die Hobby-Computerarchäologen beginnt eine Odyssee um die halbe Welt - und durch die Geschichte der Games. Doch am Ende wird das Spiel ernster, als die Freunde ahnen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: David Nathan, Simon Jäger, Joachim Kerzel. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/marc/000008/bk_marc_000008_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Daumenlutscher
3,65 € *
ggf. zzgl. Versand

Minnesota zur Zeit Ronald Reagans. Justin Cobb ist vierzehn, sein Zahnarzt nennt ihn den 'King Kong der oralen Obsessionen'. Justin ist Daumenlutscher, nur mit dem Daumen im Mund fühlt er sich komplett. Sehr zum Verdruss seines Vaters Mike, Jäger und Sportfanatiker, ein waschechter Macho, der seine Familie nur 'Leute' nennt. Mike will die überbissbedingten Zahnarztrechnungen nicht mehr bezahlen und ordnet eine Hypnosebehandlung an, mit Erfolg. Justin muss auf seinen Daumen verzichten. Doch nicht nur er, jedes Mitglied der Familie Cobb hat eine innere Leere zu füllen. Mike muss jedes Jahr eine Hirschkuh erlegen. Audrey, Justins viel zu schöne Mutter, träumt von einem Rendezvous mit Don Johnson. Joel, sein kleiner Bruder, wird Tennis-Freak und ist fixiert auf Designerklamotten. Eine ganz normale amerikanische Familie also. Allein Justin spürt, auf welch schmalem Grat sich das nach außen intakte Familienleben bewegt. Als die bekannten Pubertätsüberlebenshilfen wie Aufputschmitte l, Sex, Alkohol und Hasch versagen, ergreift Justin die Initiative, um seine offenbar völlig überforderten Eltern zur Vernunft und damit das Familienleben einigermaßen ins Lot zu bringen. Skurril, irre komisch und herzergreifend - Justin Cobb ist garantiert der liebenswerteste Daumenlutscher der zeitgenössischen Literatur.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Mafia-Leben
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Zeichnet ein detailreiches Bild der Mafia in ihren verschiedensten internationalen Ausprägungen – ganz objektiv, ohne Sensationsgier und auch frei von einer Romantisierung à la ‚Der Pate‘.“ Penthouse, Jan Zumholz 'Seltene Einblicke hinter die Kulissen des verordneten Schweigens.' Simone Wermelskirchen, Handelsblatt, 1. Juni 2018 'Federico Varese hat sich tief ins Herz des organisierten Verbrechens gewagt (...) Sein Buch gibt einen intimen Einblick in die Lebensweise der Mafiosi.' Fachbuch Aktuell, 1. Mai 2018 'Ein erhellendes Sachbuch, das sich wie ein Krimi liest.' Literaturkurier, 1. März 2018 'Sannend zu lesen.' Wolfgang Hellmich, Neue Zürcher Zeitung, 28. Februar 2018 'His excellent contribution, Mafia Life, examines the structures of the world`s most prominent mafia organizations by looking at how Mafiosi lead their lives from cradle to grave.' Misha Glenny, TLS, 12. Januar 2018 'Federico Varese ist zwei Schriftsteller in einem: Der furchtlose Fakten-Jäger, der seine Spur mit dem Fieber des Vollblutjournalisten verfolgt, und der unbestechliche Wissenschaftler, der seine Beute mit schonungsloser Objektivität analysiert.' John Le Carré 'Excellent ... each chapter shines a new light on a fundamental aspect of mafia activity.' Misha Glenny, Times Literary Supplement 'An intoxicating narrative that tugs the reader from Hong Kong to Moscow, Salford to New Jersey, Tokyo to Sicily in search of the essence of Mafia Life. There is humour, pathos and poignancy amid stories of violence, corruption and intimidation. It begins and ends, festively, in a snowswept Russian graveyard. But it leaves you anything but cold.' Alistair Fraser, University of Glasgow

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Mafia-Leben
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

'Zeichnet ein detailreiches Bild der Mafia in ihren verschiedensten internationalen Ausprägungen – ganz objektiv, ohne Sensationsgier und auch frei von einer Romantisierung à la ‚Der Pate‘.“ Penthouse, Jan Zumholz 'Seltene Einblicke hinter die Kulissen des verordneten Schweigens.' Simone Wermelskirchen, Handelsblatt, 1. Juni 2018 'Federico Varese hat sich tief ins Herz des organisierten Verbrechens gewagt (...) Sein Buch gibt einen intimen Einblick in die Lebensweise der Mafiosi.' Fachbuch Aktuell, 1. Mai 2018 'Ein erhellendes Sachbuch, das sich wie ein Krimi liest.' Literaturkurier, 1. März 2018 'Sannend zu lesen.' Wolfgang Hellmich, Neue Zürcher Zeitung, 28. Februar 2018 'His excellent contribution, Mafia Life, examines the structures of the world`s most prominent mafia organizations by looking at how Mafiosi lead their lives from cradle to grave.' Misha Glenny, TLS, 12. Januar 2018 'Federico Varese ist zwei Schriftsteller in einem: Der furchtlose Fakten-Jäger, der seine Spur mit dem Fieber des Vollblutjournalisten verfolgt, und der unbestechliche Wissenschaftler, der seine Beute mit schonungsloser Objektivität analysiert.' John Le Carré 'Excellent ... each chapter shines a new light on a fundamental aspect of mafia activity.' Misha Glenny, Times Literary Supplement 'An intoxicating narrative that tugs the reader from Hong Kong to Moscow, Salford to New Jersey, Tokyo to Sicily in search of the essence of Mafia Life. There is humour, pathos and poignancy amid stories of violence, corruption and intimidation. It begins and ends, festively, in a snowswept Russian graveyard. But it leaves you anything but cold.' Alistair Fraser, University of Glasgow

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Mafia-Leben
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Zeichnet ein detailreiches Bild der Mafia in ihren verschiedensten internationalen Ausprägungen – ganz objektiv, ohne Sensationsgier und auch frei von einer Romantisierung à la ‚Der Pate‘.“ Penthouse, Jan Zumholz 'Seltene Einblicke hinter die Kulissen des verordneten Schweigens.' Simone Wermelskirchen, Handelsblatt, 1. Juni 2018 'Federico Varese hat sich tief ins Herz des organisierten Verbrechens gewagt (...) Sein Buch gibt einen intimen Einblick in die Lebensweise der Mafiosi.' Fachbuch Aktuell, 1. Mai 2018 'Ein erhellendes Sachbuch, das sich wie ein Krimi liest.' Literaturkurier, 1. März 2018 'Sannend zu lesen.' Wolfgang Hellmich, Neue Zürcher Zeitung, 28. Februar 2018 'His excellent contribution, Mafia Life, examines the structures of the world`s most prominent mafia organizations by looking at how Mafiosi lead their lives from cradle to grave.' Misha Glenny, TLS, 12. Januar 2018 'Federico Varese ist zwei Schriftsteller in einem: Der furchtlose Fakten-Jäger, der seine Spur mit dem Fieber des Vollblutjournalisten verfolgt, und der unbestechliche Wissenschaftler, der seine Beute mit schonungsloser Objektivität analysiert.' John Le Carré 'Excellent ... each chapter shines a new light on a fundamental aspect of mafia activity.' Misha Glenny, Times Literary Supplement 'An intoxicating narrative that tugs the reader from Hong Kong to Moscow, Salford to New Jersey, Tokyo to Sicily in search of the essence of Mafia Life. There is humour, pathos and poignancy amid stories of violence, corruption and intimidation. It begins and ends, festively, in a snowswept Russian graveyard. But it leaves you anything but cold.' Alistair Fraser, University of Glasgow

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot